Kennt ihr das  – man hat eine Location gefunden und weiss genau was man dort umsetzen möchte. So ging es mir Ende 2016 als ich in diesem tollen Steinbruch für ein Business-Shooting mit  Lothar Armbruster Photographie unterwegs war.

Das Projekt lies mich nicht los und reifte langsam aber sicher heran. Designerkleider von Anastasia Liebe Couture waren mit am Start. Anhand dieser mussten die Models ausgewählt werden. Das war kein leichtes Unterfangen. Die Ressonanz war riesig und ich füllte Tabellen mit den entsprechenden Maßen aus – ein erstes Auswahlkriterium. Am Ende hatte ich drei wundervolle und unterschiedliche Mädels am Start. Zwei davon sind durch halb Deutschland gefahren um dabei zu sein, was auch nicht selbstverständlich ist. Wie oft bin ich schon von Mädels die um die Ecke wohnen mit den seltsamsten Ausreden versetzt worden…

Wir trafen uns alle direkt am Steinbruch und dort legte Valetina Hair & Make up Artist sofort mit der Arbeit los. Aufgehübscht ging es per PKW die vielen Steinterrassen ganz nach oben. Blauer Himmel und Sonnenschein erwartete uns mitten im Oktober. An die Sonnencreme hat natürlich keiner gedacht. Mit von der Parte war selbstverständlich auch Lothar Armbruster Photographie. Er hat mich im Vorfeld schon gut beraten und unterstützt. Wir sind einfach ein gutes Team und so macht mir fotografieren am allermeisten Spaß. Als die Mädels in den Kleidern unter gebracht waren legten wir los. Es war grandios und hat irre viel Spaß gemacht. Als Überraschung kam dann noch ein richtig schickes schwarzes Ross als I-Tüpfelchen vorbei. Der gute Kerl war total relaxt und hat super mit gemacht. Er hat das Rampenlicht genossen.

Es war ein Tag voller Spaß, ein irre gutes Team, kein gezicke oder generve…alle voll dabei bis zum letzten Bild. Ich bin total geflasht wenn ich daran denke – mein Herzensprojekt 2017!

Hier noch ein paar Making-ofs vom Handy