Terminlich war das ein Shooting mit Hindernissen. Irgendwas war immer und hier musste es einfach mit dem Wetter passen. Der Grund waren die beiden „Vier-Hufer“ die fest zur Familie gehören und beim Shooting unbedingt dabei sein sollten. Da schlägt mein Fotografen- und Tierherz natürlich doppelt so hoch. Für mich gehören die Tiere die zur Familie gehören, sofern es möglich ist, immer mit zu einem Shooting dazu. Gerade diese Bilder werden oft zu kostbaren Erinnerungen.

Franky das Shire Horse und Ani das Shetty, unterschiedlicher geht es kaum.

Beide sind ein Herz und eine Seele, können richtig Vollgas geben, sind aber vom Wesen her total relaxt und entspannt. Für ein Kindergartenkind einfach perfekt und der Kleine liebt die beiden über alles. Wir haben uns viel Zeit fürs Shooting genommen und ich denke das hat sich gelohnt. Es macht einfach Spaß wenn man nicht auf die Uhr schauen muss und alles entspannt ablaufen kann. Schön wenn man so tolle Familien vor der Kamera haben darf.